Tropfsteinhöhle

Je tiefer man ins Landesinnere dringt, umso dichter wird der Dschungel: Farne, Sträucher und dickes Wurzelwerk behindern das Fortkommen in häufigem Zwielicht, während in den dichten Wipfeln der Baumriesen Vögel und Affen kreischen. Ohne kundige Führung verliert man rasch die Orientierung.

Re: Tropfsteinhöhle

Beitragvon Mercedes Bueno » Di 9. Jul 2013, 18:32

"Gibt es hier unten denn etwas Bestimmtes?", erkundigte Dr. Bueno sich etwas zweifelnd. Der Professor hatte etwas von Bearbeitungsspuren gesagt, von Bodenproben, die sie genommen hatten - eine radiologische Analyse der Felsen, um eventuell verborgene Schriftzeichen aufspüren zu können, hatten sie natürlich noch nicht durchführen können, da das Material dafür bei diesem Menschen am Handelsposten lagerte - warum etwas, wo gar kein Handel betrieben wurde, überhaupt Handelsposten hieß, war Dr. Bueno ja sowieso noch schleierhaft.
Im Gegensatz zu der Zeichnung hinter dem Wasserfall fühlte sich Dr. Bueno angesichts noch nicht ausgewerteter potentieller Spuren ein wenig fehl am Platze - ihr Spezialgebiet erforderte nun einmal Schrift oder wenigstens Zeichen, und von beidem war bisher wohl noch nichts hier unten gefunden worden. Nur Stalagmiten und Stalagtiten.
Benutzeravatar
Mercedes Bueno
 
Beiträge: 114
Registriert: So 9. Okt 2011, 22:20
gespielt von: Tell
Alter: 32
Größe: 1,75m
Steckbrief: viewtopic.php?f=24&t=76

Re: Tropfsteinhöhle

Beitragvon Viktoria Klein » Sa 24. Aug 2013, 18:02

"Naja.." Murmelte Viktoria etwas kleinlaut. "Nicht so richtig. Als wir uns das Gestein angeschaut haben, vermuteten wir, dass es abgebaut wurde. Hier sind ziemlich eindeutige Schürfspuren." Sie ließ den Lichtkegel ihrer Taschenlampe über die Wand fahren.
"Vermutlich stammen sie von den selben Menschen, die auch die Hand als Wegweiser nutzten. Aber.." Viktoria zuckte etwas ideenlos ihre Schultern. "Was genau das hier für Steine oder Kristalle waren und wozu sie benutzt worden sind, ist uns noch nicht bekannt."
Viktoria schlang einen Arm um ihren Körper. Hier drinnen war es irgendwie ziemlich kühl. Als sie mit Elvis hier war, hatte sie das gar nicht bemerkt. Andererseits hatte sie da auch eine Aufgabe, die sie ablenkte.
Benutzeravatar
Viktoria Klein
 
Beiträge: 66
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 20:21
gespielt von: Sarah
Alter: 29
Größe: 1,69
Steckbrief: viewtopic.php?f=24&t=94

Re: Tropfsteinhöhle

Beitragvon Mercedes Bueno » Mi 18. Sep 2013, 22:30

Dr. Bueno schoss die Frage durch den Kopf, worauf sich Viktorias Vermutung, dass der Abbau und der Wegweiser in Zusammenhang standen, stützte, doch dann glitt der Lichtkegel über die Wand und ließ sie glänzen. Silbrig glänzen, um genauer zu sein. Dr. Bueno befeuchtete sich nervös die Lippen.
"Eine farbliche Übereinkunft lässt sich wohl nicht leugnen." Vorsichtig näherte sie sich der Wand, um mit neu gewonnenem Interesse mit den Fingern über den Stein zu gleiten, der sich feucht und kühl anfühlte. "Vielleicht ist es Silberquarz. Das könnte erklären, warum gerade dieser Ort als Wegweiser ausgesucht wurde..." Sie wandte sich fragend an Viktoria. "Spuren für einen Schacht oder ähnliches haben Sie nicht gefunden?" Wenn es hier tatsächlich das heilige Metall der Selenisten gab, würden sie es doch vermutlich nicht nur oberflächlich abgetragen haben. Es gab Gerüchte über geheime Bergwerge im Gebirge - Dr. Bueno wettete zwar darauf, dass es kein selenistisches Bergwerk gab, das nicht während der Conquista von den Spaniern übernommen worden war, aber zumindest unterstützte sie die Theorie, dass die Selenisten gewusst hatten, wie man Silber abbaute und verarbeitete. Wenn das Rad des Mondes nun sogar einen Schmelzofen besaß, dann... dann machte sie gerade wieder zwei Schritte auf einmal, statt erst einmal die Fakten zu überprüfen, rief Dr. Bueno sich innerlich streng zur Ordnung.
Benutzeravatar
Mercedes Bueno
 
Beiträge: 114
Registriert: So 9. Okt 2011, 22:20
gespielt von: Tell
Alter: 32
Größe: 1,75m
Steckbrief: viewtopic.php?f=24&t=76

Re: Tropfsteinhöhle

Beitragvon Viktoria Klein » Mi 23. Okt 2013, 11:08

"Naja, wir konnten bisher ohne die tatsächliche Spurensicherung noch nicht feststellen, aus welchem Jahrhundert sowohl die Abschürfungen als auch der Wegweiser kommen, doch.." Etwas nervös befeuchtete sich Viktoria die Lippen.
Mit Senora Bueno hatte sie immer das Gefühl direkt unter Prüfungsaugen zu sitzen. Jedes Wort musste man vorher auf die Goldwaage legen, bevor man es auch nur überlegte auszusprechen. Dr. Bueno war so.. naja, kein Wunder, dass sie meistens hinter ihren Büchern saß anstatt in der freien Natur die Sachen herauszufinden..
"Oh," entfuhr es Viktoria, als sie die farbliche Übereinkunft anmerkte. "Genau." Fügte sie sicherheitshalber hinzu. Und war gleichzeitig irritiert, war das der Grund warum sie darauf geschlossen hatten, dass.. Viktoria wurde in ihren verunsicherten Gedanken alsbald unterbrochen und schüttelte schnell den Kopf, bis sie merkte, dass Dr Bueno das gar nicht sehen konnte.
"Nein, ich meine jain." Gab sie als Antwort zurück und schalt sich sobald selbst, viel zu ungenau. "Wir hatten bisher nie die ausreichende Zeit, um eine genaue und gesicherte Untersuchung vorzunehmen."
Benutzeravatar
Viktoria Klein
 
Beiträge: 66
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 20:21
gespielt von: Sarah
Alter: 29
Größe: 1,69
Steckbrief: viewtopic.php?f=24&t=94

Re: Tropfsteinhöhle

Beitragvon Mercedes Bueno » Mi 27. Nov 2013, 23:40

Dr. Bueno nickte langsam. Natürlich, zwischen der Entdeckung der Höhle und ihrer Abreise wegen dieses unangenehmen Zwischenfalls war nicht ausreichend Zeit für Erkundigungen geblieben. Andererseits... "Haben wir sie jetzt?" Sie sah fragend zu Viktoria und blinzelte angestrengt, um ihre ehemalige Studentin bei den schlichten Lichtverhältnissen adäquat erkennen zu können.

Bis der Professor zurückkam, beabsichtigte sie schließlich, an der Hand zu verweilen. Dr. Carter hatte durchblicken lassen, dass er es vorzog, sich nur kurz hier aufzuhalten - er schien davon auszugehen, dass sie zwangsläufig aufeinander treffen würden, wenn Professor Williams mit dem Rest der Expedition ihr gemeinsames Ziel, das Rad des Mondes, erreichen würde. Woher nahm dieser Mann nur die Arroganz zu glauben, dass ihm dasselbe ganz allein gelingen würde? Nun, sie würde sich später über Dr. Carter ärgern.

"Vermutlich dürfte es länger dauern, eine Nicht-Existenz zu belegen, aber womöglich haben wir Glück und finden Hinweise, bis Professor Williams zurück ist." Was hoffentlich nur eine Frage von wenigen Tagen war!
Benutzeravatar
Mercedes Bueno
 
Beiträge: 114
Registriert: So 9. Okt 2011, 22:20
gespielt von: Tell
Alter: 32
Größe: 1,75m
Steckbrief: viewtopic.php?f=24&t=76

Re: Tropfsteinhöhle

Beitragvon Viktoria Klein » So 9. Feb 2014, 20:12

Viktoria zuckte mit den Schultern. "Ich denke schon.." Sagte sie ein weniger zuversichtlicher. "Ich jedenfalls habe heute keine anderen Termine mehr." Viktoria lächelte Dr. Bueno vorsichtig an. "Professor Williams wäre sicherlich begeistert, wenn wir hier weiter arbeiten."
Scheu blickte sie zu Dr. Bueno herüber. Huch, hoffentlich dachte die jetzt nicht, dass sie nichts auf deren Meinung gab, oder dass sie ihre Autorität nicht achtet.
"Wie sollten wir denn jetzt weiter vorgehen?" Viktoria machte eine kurze Pause. "Brauchen wir etwas aus dem Lager?"
Uiui, warum wurde sie nie so richtig warm mit Dr. Bueno? Dabei wirkte Dr. Bueno doch so fair und eigentlich doch recht positiv, oder?
Benutzeravatar
Viktoria Klein
 
Beiträge: 66
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 20:21
gespielt von: Sarah
Alter: 29
Größe: 1,69
Steckbrief: viewtopic.php?f=24&t=94

Re: Tropfsteinhöhle

Beitragvon Mercedes Bueno » Fr 21. Mär 2014, 16:09

"Er wäre sicher nicht begeistert, wenn wir hier nur Maulaffenfeil hielten", bemerkte Dr. Bueno spitz. Und sie wäre es auch nicht. Sie war doch nicht in den Dschungel gereist, um Campingurlaub zu machen - schon gar nicht mit Carter, diesem Träger und Klein. Der eine war ein Stümper, der andere ungehobelt und die dritte - nun, die dritte war noch die angenehmste Gesellschaft, stellte aber die falschen Fragen. Nämlich Fragen, auf die sie keine Antwort kannte. Das Handbuch über den Nachweis von Abbauspuren musste sie im anderen Koffer gehabt haben. Wäre dieser Fels eine schwer zu entziffernde Handschrift, ja dann! Aber so ganz ihr Metier war das jetzt nicht.

"Wir..." Dr. Bueno presste nachdenklich die Lippen aufeinander; dann verschränkte sie die Arme vor der Brust und blickte Viktoria herausfordernd an. "Wie würden Sie denn jetzt vorgehen?", fragte sie in ihrer Prüfungsstimme.
Benutzeravatar
Mercedes Bueno
 
Beiträge: 114
Registriert: So 9. Okt 2011, 22:20
gespielt von: Tell
Alter: 32
Größe: 1,75m
Steckbrief: viewtopic.php?f=24&t=76

Vorherige

Zurück zu Dschungel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron